Paktet IRR - Kappa2

Alles rund um R Packages und Add-ons. Programmierung, Implementierung und Erstellung.

Paktet IRR - Kappa2

Beitragvon Sabine0 » Fr 12. Dez 2014, 10:28

Hallöchen,

ich habe mir nun überlegt einfach das IRR Paktet mit dem Kappa2 zu nehmen (fall jemand meine andere Frage gelesen hat).

Nun kann man das aber linear (equal) oder quadratisch (squared) gewichten. Ich habe als Information nur gefunden, dass man das quadratische nehmen soll, wenn man die Abweichungen stärker gewichten möchte - es ist also strenger.

Aber bei mir ist der quadratische Kappa immer größer als der lineare. Das ist doch ein Wiederspruch in sich oder? Also wenn ich eine Abweichung von 2 mit 4 gewichte, sollte solte doch der Kappa dann kleiner werden...???

Außerdem habe ich einmal meine einzelnen Kategorien mit 25 Einträgen berechnet und kommeim Durchschnitt auf ein Kappa von ca. .65, wenn ich aber alle (8) Kategorien untereinander mache und dann 200 Eintrage habe, habe ich angeblich einen Kappa im Minusbereich (obwohl ja die selben Werte). Kann ich mir auch nicht erklären???

Kann mir einer sagen wie das kommt (Quadratische Kappa besser und/oder Kappa im Minusbereich)?

Gibt es für die Pakete eigentlich einen Quelltext? Würde da gern mal reingucken...

Viele Grüße
Sabine
Sabine0
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 23:43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Packages und Add-ons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron