Willkommen auf R-FORUM.DE!

Allgemeine Informationen rund um das Forum.

Willkommen auf R-FORUM.DE!

Beitragvon STATWORX » So 25. Sep 2011, 16:17

Herzlich willkommen im neuen R-FORUM!

R-FORUM.DE soll eine neue Plattform zur fachlichen Diskussion aller Themen rund um R-Project, der Open-Source Software für statistische Datenanalysen, sein. Fachlich betreut wird das Forum von STATWORX Statistik-Service, die freundlicherweise (kostenfrei!) in regelmäßigen Zeitabständen Moderatoren zur inhaltlichen Prüfung und Kommentierung der Beiträge bereitstellen. Die technische Betreuung der Webseite erfolgt durch WireSys. Wir hoffen auf spannende und angeregte Diskussionen!

Das R-FORUM.DE Team
STATWORX
Administrator
 
Beiträge: 279
Registriert: So 25. Sep 2011, 16:17
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Willkommen auf R-FORUM.DE!

Beitragvon ponderstibbons » Mi 5. Okt 2011, 14:05

Die Aktion wirkt überflüssig wie ein Kropf. Es gibt bereits ein R-Forum http://forum.r-statistik.de/.
ponderstibbons
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:21
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post

folgende User möchten sich bei ponderstibbons bedanken:
bele

Re: Willkommen auf R-FORUM.DE!

Beitragvon bele » Do 6. Okt 2011, 14:43

Kann man hier "Dank geben" irgendwo anklicken? Dann würde ich Ponderstibbons gerne für die treffende Antwort danken.
bele
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:21
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Willkommen auf R-FORUM.DE!

Beitragvon STATWORX » Do 6. Okt 2011, 15:57

Wir sind uns dessen bewusst, haben uns nichtdestotrotz dazu entschlossen das Forum einzurichten, da hier in Zukunft noch weit umfangreicherer Content zu R kostenfrei bereitgestellt wird, den die User hier im Forum ggfls. diskutieren können. Das Forum soll dabei nur ein Teil des Ganzen sein und ist quasi ein erster Schritt dorthin.

VG
STATWORX
STATWORX
Administrator
 
Beiträge: 279
Registriert: So 25. Sep 2011, 16:17
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Willkommen auf R-FORUM.DE!

Beitragvon Kopernikus » Di 11. Okt 2011, 13:09

Lieber Ponder, lieber bele und natürlich auch alle Anderen,

zunächst einmal gibt es auch verschiedene Windows Foren u.s.w., so dass von Konkurrenz nicht die Rede sein kann. Wie verschiedene Windows Foren können auch verschiedenen statistisch geprägte Foren nebeneinander existieren. Das nun das Ranking anhand der Zugriffe erfolgt ist nun mal das normale Geschäft.

Was die Äußerungen im Deutschen R-forum angehen, so kann ich dazu folgendes sagen:

  • Werbung ("Jedenfalls dient das statistik-forum.de jetzt wohl der Werbung für diesen Statistikdienstleister."): Auch r-statistik.de, unter dem das Deutsche R-Forum läuft, bietet hier statistische Beratung an. Dass nun bei allen .de-Foren ein kleiner (und einziger) Hinweis auf STATWORX existiert sollte daher wohl kaum ins Gewicht fallen, zumal niemand verpflichtet ist darauf zu klicken.
  • Alle .de Foren bleiben kostenlos. Es ging lediglich darum statistisch themenübergreifend (Theorie-Software-Anwendung) eine deutsche Plattform bereitzustellen, die alle Ressourcen bündelt, was ich im übrigen auch bei anderen mehrfachen Foren im deutschsprachigen Raum sinnvoll finden würde. Außerdem stellt sich die rhetorische Frage, wie lange kostenpflichtige Foren im Netz überleben würden, nicht.
Ich hoffe dass konnte die Gemüter etwas beruhigen.

Grüße
Kopernikus
Kopernikus
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:21
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Willkommen auf R-FORUM.DE!

Beitragvon bele » Mi 12. Okt 2011, 08:41

Gemüt ist beruhigt. Ihr habt auch endlich einen Danke-Knopf eingeführt. Dann kann ich ihn ja jetzt drücken. Danke. Damit ist Ponderstibbons der erste der im hiesigen Forum Dank erhalten hat. Er hat es verdient.
bele
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 17:21
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Allgemeine Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron