Likert Skala plotten und levels

Berechnung von deskriptiven Statistiken mit R.

Likert Skala plotten und levels

Beitragvon heinz983 » Sa 24. Jun 2017, 10:13

Hallo,
ich möchte das Likert Paket verwenden (offizielle Seite mit Beispielen http://reg.statistik-forum.de/).

In meinem Fall habe ich zwei Fragen einer 5-stufigen Likert Skala (sehr zufrieden, ... , sehr unzufrieden).

Code: Alles auswählen
q1 <- c(3, 3, 2, 3, 3, 4, 3, 3, 4, 1, 4, 4, 3)
q2 <- c(3, 3, 2, 2, 2, 3, 1, 3, 2, 2, 2, 3, 3)
q1 <- factor(q1, levels = c(0,1,2,3,4), labels = c("unzufrieden","kaum zufrieden","mässig zufrieden","ziemlich zufrieden","sehr zufrieden"))
q2 <- factor(q2, levels = c(0,1,2,3,4), labels = c("unzufrieden","kaum zufrieden","mässig zufrieden","ziemlich zufrieden","sehr zufrieden"))
q.set <- cbind(q1, q2)
require(grid)
require(lattice)
require(latticeExtra)
require(HH)
likert(q.set, horizontal = TRUE, main = "Zufriedenheit der Personen")


Frage 1: Was muss ich ändern, dass in dem Plot die Ausprägungen richtig abgebildet werden, "sehr zufrieden" und nicht "q1"?

Frage 2: Wenn ich auf den Vector q1 und q2 die levels = c(0,1,2,3,4) anwende, dann ändern sich die Werte der Vectoren um +1 (q1: c(4, 4, 3, 4, 4, 5, 4, 4, 5, 2, 5, 5, 4)). Kann man bei den levels keine '0' angeben?
heinz983
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 22:27
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Deskriptive Statistik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron