Ausgeben von mean und sd ohne Ausreißer

Berechnung von deskriptiven Statistiken mit R.

Ausgeben von mean und sd ohne Ausreißer

Beitragvon LauraLange » Sa 5. Aug 2017, 16:20

Hallo liebe Community,

Ich habe einen Datensatz namens "pd".
Auf dem Item "social" sind die Werte alle zwischen 0 und 15 (bis auf einen Ausreißer von 25 (dieser ist aber nicht weiter problematisch)).
An einer Stelle habe ich aber einen Wert von 56 (dies ist inhaltlich nicht möglich. Die Person muss die Frage falsch verstanden haben).
Dieser extreme Ausreißer sorgt dafür, dass der mean und die sd von pd$social verfälscht werden. Ich erhalte eine sd die höher ist als der mean.
Wie kann ich mir in R Studio den mean und die sd von pd$social unter Ignorieren dieses extremen Ausreißers ausgeben lassen?

Vielen lieben Dank im voraus :)
LauraLange
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 16:16
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Ausgeben von mean und sd ohne Ausreißer

Beitragvon Hufeisen » Sa 5. Aug 2017, 19:29

Wenn du den Wertebereich kennst, also keine verallgemeinerte Funktion benötigst, kannst du alle unnormalen Werte einfach ausschließen.
Code: Alles auswählen
test <- runif(100, 0, 99)
sd(test)
sd(test[test <= 80])
Neu in R, versuche trotzdem zu helfen.
Hufeisen
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:15
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post


Zurück zu Deskriptive Statistik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron