Recodierung von Daten

For(), If(), While() und Verwandte. Diskussion von programmiertechnischen Fragen.

Recodierung von Daten

Beitragvon Tmnb » Di 2. Jan 2018, 13:10

Hallo Zusammen, ich bin gerade am Tüfteln in R. Folgendes: Ich arbeite mit dem SOEP-Datensatz und möchte die Frage nach dem 'Marital Status' clustern, dass ich anschließend eine dichotome Variable habe, die 1 annimmt, wenn die Person verheiratet ist (also nur Ausprägung [1], siehe unten) und 0 annimmt, wenn die befragte Person Single (Ausprägung [3], siehe unten) ist.
Der entsprechende Datensatz sieht so aus: [1] Married, Living Together; [2] Married, Separated; [3] Single; [4] Divorced; [5] Widowed
Mit welchem Befehl kann ich dies denn erreichen?
Vorab besten Dank für Euren Support, Tmnb
Tmnb
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 2. Jan 2018, 13:08
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Recodierung von Daten

Beitragvon Hufeisen » Di 2. Jan 2018, 14:15

Code: Alles auswählen
Datensatz$neueVariable <- NA
Datensatz$neueVariable[Datensatz$MaritalStatus == "Married, Living Together"] <- 1
Neu in R, versuche trotzdem zu helfen.
Hufeisen
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:15
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post


Zurück zu Programmierkonzepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron