Mehrere Variablen in einem Plot anzeigen

Programmierung und Formatierung von Grafiken und Plots mit R.

Mehrere Variablen in einem Plot anzeigen

Beitragvon schnuRstracks » Sa 27. Okt 2018, 14:35

Moinsen liebe Wissenden!

Als absoluter R-Neuling habe ich jetzt zwei Tage das Internet durchforstet und keine Lösung zu meinem Problem gefunden (zumindest keine, die ich als solche erkannt/verstanden hätte), daher bitte ich hier nun um einen kleinen Denkanstoß, in welche Richtung ich noch gucken könnte. Eigentlich kann es nicht so schwer sein, ich steh wahrscheinlich nur auf dem Schlauch.

Folgendes:
Ich habe in einer Umfrage über SoSciSurvey mehrere Fallvignetten abgefragt, die alle die gleichen beiden Antwortmöglichkeiten ("ja", "nein") hatten, also z.B.
"Ist das für sie Gewaltkriminalität?:
- Scheibe einwerfen: ja/nein
- Ohrfeige: ja/nein"

Insgesamt sind es 23 Fallvignetten/Items. Die möchte ich nun via RStudio gerne "nebeneinander" auf der x-Achse sehen, und auf der Y-Achse einfach nur die counts für ja/nein.
Hat da jemand eine Idee zu, wie ich mir alle Items in einem Plot anzeigen lassen kann?

Mit sjp.grpfrq() kann ich mir nur zwei Items auf einmal anzeigen lassen.
An ggplot2 bin ich bisher komplett verzweifelt in dieser Hinsicht.
Muss/kann ich die Items irgendwie "gruppieren" und mir so irgendwie anzeigen lassen?

Ich jedenfalls seh den Wald vor lauter Bäumen gerade nicht mehr und würde mich wirklich über eine kleine Anregung freuen - mit tausend Dank im Voraus!

P.S.: Ich habe als Anhang mal ein Excelbeispiel hochgeladen, wie ich mir den Plot ungefähre vorstelle - jeder Balken ist wie gesagt ein einzelnes Item. Und da es via Excel wirklich nicht schwer ist, das gruppiert darzustellen, dachte ich für RStudio gilt ähnliches.
Dateianhänge
Beispiel RForum Fallvignetten.png
Wunschplot
Beispiel RForum Fallvignetten.png (16.24 KiB) 79-mal betrachtet
schnuRstracks
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 11:10
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Grafiken und Plots

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron