Frage zu t-test

T-Test, U-Test, F-Test sowie weitere Tests und Gruppenvergleiche aller Art.

Frage zu t-test

Beitragvon alm_S » Fr 12. Nov 2021, 11:28

Hallo,

in meiner Studie habe ich 27 Personen, die 2x mit der selben neuropsychologischen Testbatterie getestet wurden. Die eine Testung fand persönlich statt und die andere online über Videotelefonie. Die Testbatterie besteht aus mehreren Subtestes (12), also habe ich pro Person 2 Bedingungen und mehrere Teilergebnisse pro Testung. Die Hälfte der Pesonen startete persönlich, die anderer Hälfte startete online.

Ich rechne mit z-Werten.
Mein Ziel ist es zu sehen, ob die Testbedingung, also persönlich oder online, zu unterschiedlichen Testergebnissen führt oder ob kein signifikanter Unterschied zwischen den Bedingungen vorliegt.

Kann ich für jeden Subtest einen abhängigen t-test rechnen oder muss ich ein anderes verfahren wählen?

Ich bin für jeden Hinweis seher dankbar!!

:)
alm_S
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 12. Nov 2021, 11:15
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Tests und Gruppenvergleiche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron