Strukturgleichungsmodell mit nominalskalierter Variable

Faktorenanalyse, Clusteranalyse, Diskriminanzanalyse und weitere multivariate Verfahren mit R.

Strukturgleichungsmodell mit nominalskalierter Variable

Beitragvon Floetottostochter » So 17. Jul 2022, 12:38

Hallo liebe Statistikexpert:innen,

ich habe eine Frage für die Auswertung meiner Masterarbeit und lerne das Thema multivariate Verfahren gerade fast und das Programm R gerade ganz neu.
Ich rechne ein Strukturgleichungsmodell und eine der Variablen ist nominalskaliert mit 3 Ausprägungen ("biologisch", "psychologisch", "Keine / Andere"). Im allgemeinen Statistikforum.de habe ich in einem Beitrag gelesen, dass man dies wohl einfach wie bei multiplen Regressionen per dummy Kodierung einbauen kann. Stimmt das? Und jetzt noch mal eine totale Anfänerginnenfrage: Wo kann ich am besten nach fertigen R Scripts suchen, wo das vielleicht schon mal mit Dummy Variablen vorgerechnet wurde?

Viele liebe Grüße, dank im voraus & einen schönen Sonntag an alle!

Kathi
Floetottostochter
 
Beiträge: 1
Registriert: So 17. Jul 2022, 11:51
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Multivariate Verfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron