Fehlerbalken in Balkendiagramm

Berechnung von deskriptiven Statistiken mit R.

Fehlerbalken in Balkendiagramm

Beitragvon TwInGo » Mo 14. Nov 2011, 17:46

Ich frage mich gerade wie man Fehlerbalken (Standardabweichungen) in R in ein Balkendiagramm einzeichnen kann? Anyone?
Liebe Grüße, TwInGo
TwInGo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 17:44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Fehlerbalken in Balkendiagramm

Beitragvon STATWORX » Di 15. Nov 2011, 14:43

Hallo TwInGo,

am Besten ist es, wenn Du für die Fehlerbalken eine Funktion schreibst:

Code: Alles auswählen
# Function für Fehlerbalken
fehlerbalken <- function(x, y, se, length=0.1)
{
## x = Barplot-Objekt
## y = Statistik, die geplottet wird (z.B. Mittelwerts-Vektor)
## upper = obere Schranke für Fehlerbalken
## lower = untere Schranke für Fehlerbalken
## length = Länge der "Enden" in inch

arrows(x, y+se, x, y-se, angle=90, code=3, length=length)
}

# Beispieldaten, 3 Variablen a 100 Obs
y <- matrix(data=rnorm(300, mean=1, sd=1), ncol=3)

# Mittelwerte der drei Variablen
yMean <- apply(y, 2, mean)

# Standardabweichungen der drei Variablen
ySD <- apply(y,2,sd)

# Standardfehler der Mittelwerte
se <- 1.96*ySD/sqrt(100)

# Barplot
bplot <- barplot(yMean, ylim=c(0,2))

# Fehlerbalken hinzufügen
fehlerbalken(x=bplot, y=yMean, se=se)


Der Code ist natürlich nur ein Anhaltspunkt...man könnte anstatt der SEs natürlich auch die Standardabweichungen einzeichnen.

VG
STATWORX
STATWORX
Administrator
 
Beiträge: 283
Registriert: So 25. Sep 2011, 16:17
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Fehlerbalken in Balkendiagramm

Beitragvon TwInGo » Mi 16. Nov 2011, 16:18

Wow danke! Werde unter Umständen mit weiteren Fragen direkt auf Euch zukommen.
TwInGo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 17:44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Deskriptive Statistik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast